Coverart for item
The Resource Konversion zur Moderne? : Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts

Konversion zur Moderne? : Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts

Label
Konversion zur Moderne? : Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts
Title
Konversion zur Moderne?
Title remainder
Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts
Creator
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts wird gemeinhin als Phase des Übergangs von der Frühen Neuzeit in die Moderne betrachtet. In dieser Zeit waren drei britische Missionsgesellschaften bei den nordamerikanischen Indianern tätig: die nonkonformistische "New England Company", die anglikanische "Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts" und die presbyterianische "Society in Scotland for Propagating Christian Knowledge". Es werden die atlantischen Organisationsstrukturen dieser drei Gesellschaften untersucht, um darauf aufbauend zu analysieren, was zwischen den Zentren im Mutte
Member of
Cataloging source
EBLCP
http://library.link/vocab/creatorName
Kirchberger, Ulrike
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Series statement
Studien zur Aussereuropäischen Christentumsgeschichte Asien, Afrika, Lateinamerika /Studies in the History of Christianity in the Non-Western World Asia, Africa, Latin America
Series volume
v. 13
http://library.link/vocab/subjectName
  • New England Company
  • Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts (Great Britain)
  • Society in Scotland for Propagating Christian Knowledge
  • New England Company
  • Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts (Great Britain)
  • Society in Scotland for Propagating Christian Knowledge
  • Fundamentalism
  • Modernism
  • Modernism
  • Missions, British
  • Indians of North America
  • Missionaries
  • Great Britain
  • United States
  • RELIGION / Christian Ministry / Missions
  • British colonies
  • Indians of North America
  • Missionaries
  • Missions, British
  • America
  • Great Britain
  • United States
Label
Konversion zur Moderne? : Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts
Instantiates
Publication
Note
10. Die britische Territorialexpansion
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Titel Page; Copyright; Table of Contents; Karten; Abkürzungsverzeichnis; Danksagung; Body; I. Einleitung; II. Atlantische Strukturen; 1. Die "New England Company"; a) Die Ausgangsbasis in London; b) Organisationsstrukturen; c) Die Missionare; d) Transatlantisches Verhältnis; 2. Die "Society in Scotland for Propagating Christian Knowledge"; a) Die schottische Ausgangsbasis; b) Die SSPCK und die schottische Aufklärung; c) Organisationsstrukturen; d) Die Missionare; e) Transatlantisches Verhältnis; 3. Die "Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts."
  • A) Die englische Ausgangsbasisb) Organisationsstrukturen; c) Die Missionare; d) Transatlantisches Verhältnis; 4. Die Beziehungen zwischen den drei Gesellschaften; a) Rivalitäten um Spendengelder; b) Gemeinsame Missionsinitiativen und institutionelle Über-schneidungen; c) Die chronologische Entwicklung; 5. Die europäische Dimension; 6. Reisen von missionierten Indianern nach Großbritannien; III. Motive und Methoden; 1. Der geistige Hintergrund der Mission; a) Der biblische Auftrag; b) "Westward the Course of Empire takes its Way."
  • C) Die drei Gesellschaften als Verbreiterinnen britischer Werte und Tugendend) Überlegenheitsanspruch und Sendungsbewußtsein; e) Die Mission und die britische Machtexpansion; f) Antikatholizismus; 2. Missionsstrategien; a) Die Entsendung von Geistlichen; b) Praying Towns; c) "Native Agency"; d) Indianerschulen; IV. Das Indianerbild in den Missionsgesellschaften in Großbritannien; 1. Allgemeine Grundlagen; 2. Differenzierung zwischen verschiedenen Ethnien; 3. "Rather Tribes than Nations": Die Staats- und Gesellschaftssysteme der Indianer
  • 4. Klima und Natur als Faktor bei der Wahrnehmung der Indianera) Die Klimatheorien der Aufklärung; b) Klima und Krankheiten; c) Naturmetaphern in den Jahrespredigten von SPG und SSPCK; 5. Die nordamerikanischen Indianer als Nachfahren der zehn verlorenen Stämme Israels; 6. Indianer und Highlander in den Schriften der SSPCK; 7. Vergleiche zwischen den Indianern des Nordens und des Südens; 8. Die Darstellung der Indianer im Verhältnis zu den Afro-Amerikanern; a) Die Predigten der SPG; b) SSPCK und NEC
  • V. Die Wahrnehmung der Indianer durch die Mitglieder der Missionsgesellschaften in Nordamerika1. Parallelen in der Wahrnehmung; 2. Missionare als Ethnologen; 3. Missionare als einzelne Unterlegene; 4. Missionare im Geschlechterkampf; 5. Die Wahrnehmung der Indianer im Verhältnis zu den Afro-Amerikanern; a) Indianer und die Sklaverei; b) "Rote" Indianer; c) "Schwarze" Indianer; 6. Indianische Schöpfungsmythen; 7. Konzepte von der Natur und vom Klima; 8. Krankheiten und Bevölkerungsrückgang; 9. Wirtschaftliche Aspekte; a) Klischees und Realitäten; b) Die Armut der "poor Indians."
Control code
ocn897650741
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (344 pages)
Form of item
online
Isbn
9783447190534
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Note
JSTOR
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvbm04wv
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)897650741
Label
Konversion zur Moderne? : Die britische Indianermission in der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts
Publication
Note
10. Die britische Territorialexpansion
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Titel Page; Copyright; Table of Contents; Karten; Abkürzungsverzeichnis; Danksagung; Body; I. Einleitung; II. Atlantische Strukturen; 1. Die "New England Company"; a) Die Ausgangsbasis in London; b) Organisationsstrukturen; c) Die Missionare; d) Transatlantisches Verhältnis; 2. Die "Society in Scotland for Propagating Christian Knowledge"; a) Die schottische Ausgangsbasis; b) Die SSPCK und die schottische Aufklärung; c) Organisationsstrukturen; d) Die Missionare; e) Transatlantisches Verhältnis; 3. Die "Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts."
  • A) Die englische Ausgangsbasisb) Organisationsstrukturen; c) Die Missionare; d) Transatlantisches Verhältnis; 4. Die Beziehungen zwischen den drei Gesellschaften; a) Rivalitäten um Spendengelder; b) Gemeinsame Missionsinitiativen und institutionelle Über-schneidungen; c) Die chronologische Entwicklung; 5. Die europäische Dimension; 6. Reisen von missionierten Indianern nach Großbritannien; III. Motive und Methoden; 1. Der geistige Hintergrund der Mission; a) Der biblische Auftrag; b) "Westward the Course of Empire takes its Way."
  • C) Die drei Gesellschaften als Verbreiterinnen britischer Werte und Tugendend) Überlegenheitsanspruch und Sendungsbewußtsein; e) Die Mission und die britische Machtexpansion; f) Antikatholizismus; 2. Missionsstrategien; a) Die Entsendung von Geistlichen; b) Praying Towns; c) "Native Agency"; d) Indianerschulen; IV. Das Indianerbild in den Missionsgesellschaften in Großbritannien; 1. Allgemeine Grundlagen; 2. Differenzierung zwischen verschiedenen Ethnien; 3. "Rather Tribes than Nations": Die Staats- und Gesellschaftssysteme der Indianer
  • 4. Klima und Natur als Faktor bei der Wahrnehmung der Indianera) Die Klimatheorien der Aufklärung; b) Klima und Krankheiten; c) Naturmetaphern in den Jahrespredigten von SPG und SSPCK; 5. Die nordamerikanischen Indianer als Nachfahren der zehn verlorenen Stämme Israels; 6. Indianer und Highlander in den Schriften der SSPCK; 7. Vergleiche zwischen den Indianern des Nordens und des Südens; 8. Die Darstellung der Indianer im Verhältnis zu den Afro-Amerikanern; a) Die Predigten der SPG; b) SSPCK und NEC
  • V. Die Wahrnehmung der Indianer durch die Mitglieder der Missionsgesellschaften in Nordamerika1. Parallelen in der Wahrnehmung; 2. Missionare als Ethnologen; 3. Missionare als einzelne Unterlegene; 4. Missionare im Geschlechterkampf; 5. Die Wahrnehmung der Indianer im Verhältnis zu den Afro-Amerikanern; a) Indianer und die Sklaverei; b) "Rote" Indianer; c) "Schwarze" Indianer; 6. Indianische Schöpfungsmythen; 7. Konzepte von der Natur und vom Klima; 8. Krankheiten und Bevölkerungsrückgang; 9. Wirtschaftliche Aspekte; a) Klischees und Realitäten; b) Die Armut der "poor Indians."
Control code
ocn897650741
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (344 pages)
Form of item
online
Isbn
9783447190534
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Note
JSTOR
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvbm04wv
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)897650741

Library Locations

    • Copley LibraryBorrow it
      5998 Alcalá Park, San Diego, CA, 92110-2492, US
      32.771354 -117.193327
Processing Feedback ...