Coverart for item
The Resource Saeculum : Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags

Saeculum : Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags

Label
Saeculum : Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags
Title
Saeculum
Title remainder
Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags
Creator
Contributor
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Das Heft 58 der Studien zu den Bogazköy-Texten ist als Gedenkschrift dem namhaften Hethitologen Heinrich Otten gewidmet, dessen Geburtstag sich kürzlich zum 100. Mal gejährt hat. Gelehrte aus dem gesamten Spektrum der hethitologischen Forschung und aus dem benachbarten Fach der Altorientalistik haben hier neueste Ergebnisse zusammengetragen. Die behandelten Themen reichen von der philologischen Bearbeitung und der literaturgeschichtlichen Betrachtung hethitischer Texte über realienkundliche und archäologische Studien zu historischen, religions- und kulturgeschichtlichen Arbeiten. Hinzu kommen
Member of
Cataloging source
EBLCP
http://library.link/vocab/creatorName
Müller-Karpe, Andreas
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Rieken, Elisabeth
  • Sommerfeld, Walter
Series statement
Studien zu den Bogazköy-Texten
Series volume
v. 58
http://library.link/vocab/subjectName
  • Anatolian languages
  • Hittite language
  • Hittites
  • Otten, Heinrich
  • Otten, Henry
  • Hittites
  • Hittite language
  • Hittites
  • FOREIGN LANGUAGE STUDY / Ancient Languages
  • Hittite language
  • Hittites
  • Hittites
Label
Saeculum : Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags
Instantiates
Publication
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Title Page; Copyright; Table of Contents; Body; Vorwort: Fast ein Saeculum; Alfonso Archi: How the Anitta text reached Hattusa; Gary Beckman: The Sea! The Sea! A Rite from the South of Anatolia (CTH 719); Alexandra Daues -- Elisabeth Rieken: Das Gebet der Gaššuliyawia: Struktur und Performanz; Detlev Groddek: CTH 447 noch einmal; Suzanne Herbordt: Bemerkungen zu einem Bronzewerkzeug aus Kammer 2 (Südburg) in der Oberstadt von Hattusa; Harry A. Hoffner, Jr.: On Some Passages about Fish; Manfred Hutter: Die Göttin Ḫarištašši und der ḫarištani-Raum
  • Jörg Klinger: Šuppiluliuma II. und die Spätphase der hethitischen ArchiveJürgen Lorenz: Rituale für das Große Meer und das tarmana-Meer ; Massimiliano Marazzi: Whistle-Blowing im hethitischen Beamtentum: Eine grundlegende Pflicht; H. Craig Melchert: Alleged "Right Dislocation" in Hittite; Andreas Müller-Karpe: Archäologische Beiträge zur Kenntnis hethitischer Maße und Gewichte; Norbert Oettinger: Heth. šāša- 'Wildziege' und šašā- (ein Vogel) typologisch betrachtet; Franca Pecchioli Daddi†: The Economical and Social Structure of a Holy City: the Case of Zippalanda; Massimo Poetto: ᴰᴵᴺᴳᴵᴿSassa
  • Andreas Schachner: Zu Hause beim GAL MEŠEDI in ḪattušaDaniel Schwemer: Secret Knowledge of Lu-Nanna, the Sage of Ur: Six Astral Rituals for Gaining Power and Success (BM 38599); Jürgen Seeher: Wo sind die Toten der Hethiter? Überlegungen zum Fehlen von spätbronzezeitlichen Bestattungsplätzen in Zentralanatolien; Jana Siegelová: Die hethitische Königin und die Wirtschaft der Krone; Walter Sommerfeld: Girsu-Texte der Akkade-Zeit in Istanbul -- eine Nachlese; Oğuz Soysal: Einige Beispiele mit abweichender Position und Funktion des Zeichens L. 312 "VIR" in den hieroglyphischen Siegelinschriften
  • Piotr Taracha: Mycenaean peer(s) of the king of Ahhiyawa? A note on the Tawagalawa LetterGiulia Torri: Remarks about the transmission of festival texts concerning the cult of Lelwani (based on the fragment KBo 13.216 + KBo 56.89 (+) KBo 56.90); Theo van den Hout: Zu einer Stratigraphie der hethitischen Totenrituale; Gernot Wilhelm: Zu verlorengegangenen Tafelsammlungen in der Oberstadt von Ḫattuša
Control code
ocn914433974
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (329 pages)
Form of item
online
Isbn
9783447193597
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Note
JSTOR
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvc1wz0q
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)914433974
Label
Saeculum : Gedenkschrift für Heinrich Otten anlässlich seines 100. Geburtstags
Publication
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover; Title Page; Copyright; Table of Contents; Body; Vorwort: Fast ein Saeculum; Alfonso Archi: How the Anitta text reached Hattusa; Gary Beckman: The Sea! The Sea! A Rite from the South of Anatolia (CTH 719); Alexandra Daues -- Elisabeth Rieken: Das Gebet der Gaššuliyawia: Struktur und Performanz; Detlev Groddek: CTH 447 noch einmal; Suzanne Herbordt: Bemerkungen zu einem Bronzewerkzeug aus Kammer 2 (Südburg) in der Oberstadt von Hattusa; Harry A. Hoffner, Jr.: On Some Passages about Fish; Manfred Hutter: Die Göttin Ḫarištašši und der ḫarištani-Raum
  • Jörg Klinger: Šuppiluliuma II. und die Spätphase der hethitischen ArchiveJürgen Lorenz: Rituale für das Große Meer und das tarmana-Meer ; Massimiliano Marazzi: Whistle-Blowing im hethitischen Beamtentum: Eine grundlegende Pflicht; H. Craig Melchert: Alleged "Right Dislocation" in Hittite; Andreas Müller-Karpe: Archäologische Beiträge zur Kenntnis hethitischer Maße und Gewichte; Norbert Oettinger: Heth. šāša- 'Wildziege' und šašā- (ein Vogel) typologisch betrachtet; Franca Pecchioli Daddi†: The Economical and Social Structure of a Holy City: the Case of Zippalanda; Massimo Poetto: ᴰᴵᴺᴳᴵᴿSassa
  • Andreas Schachner: Zu Hause beim GAL MEŠEDI in ḪattušaDaniel Schwemer: Secret Knowledge of Lu-Nanna, the Sage of Ur: Six Astral Rituals for Gaining Power and Success (BM 38599); Jürgen Seeher: Wo sind die Toten der Hethiter? Überlegungen zum Fehlen von spätbronzezeitlichen Bestattungsplätzen in Zentralanatolien; Jana Siegelová: Die hethitische Königin und die Wirtschaft der Krone; Walter Sommerfeld: Girsu-Texte der Akkade-Zeit in Istanbul -- eine Nachlese; Oğuz Soysal: Einige Beispiele mit abweichender Position und Funktion des Zeichens L. 312 "VIR" in den hieroglyphischen Siegelinschriften
  • Piotr Taracha: Mycenaean peer(s) of the king of Ahhiyawa? A note on the Tawagalawa LetterGiulia Torri: Remarks about the transmission of festival texts concerning the cult of Lelwani (based on the fragment KBo 13.216 + KBo 56.89 (+) KBo 56.90); Theo van den Hout: Zu einer Stratigraphie der hethitischen Totenrituale; Gernot Wilhelm: Zu verlorengegangenen Tafelsammlungen in der Oberstadt von Ḫattuša
Control code
ocn914433974
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (329 pages)
Form of item
online
Isbn
9783447193597
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Note
JSTOR
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvc1wz0q
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)914433974

Library Locations

    • Copley LibraryBorrow it
      5998 Alcalá Park, San Diego, CA, 92110-2492, US
      32.771354 -117.193327
Processing Feedback ...